Rennrad-Tour

Es gibt bei Radeln-mit-Herz auch zwei Rennrad-Routen, eine im Süden von München und eine im Norden von München. Auch diese km müssen mit der “Radeln mit Herz”-App gezählt werden. Die Rennrad-Routen sind nicht gekennzeichnet und nicht abgesperrt, sie führen über normale öffentliche Straßen, bitte zur Navigation “Radeln mit Herz”-App oder GPS-Daten verwenden.

GPS-Daten 60 bis 100 km Rennrad-Route München Durch die Schleifen bei Münsing (14 km) und Egling (25 km) kann zwischen ca. 60 und 100 km variiert werden. Start und Ziel: Parkplatz Link Geräumt Forstenrieder Park. Die Runde kann individuell oder in einer Gruppe gefahren werden, auch kann an anderen Punkten gestartet werden, auch die Uhrzeiten sind völlig frei.
Eine Gruppe Rennradler trifft sich um 15 Uhr am Parkplatz Link Geräumt, Abfahrt 15.15 Uhr. Guide Kai P.

GPS-Daten 80 / 100 km Rennrad-Route München Nord. Durch die Schleife bei Markt Indersdorf kann zwischen 80 und 100 km variiert werden. Start und Ziel: Parkplatz Edeka an der S-Bahn Haltestelle Fasanerie. Die Runde kann individuell oder in einer Gruppe gefahren werden, auch kann an anderen Punkten gestartet werden, auch die Uhrzeiten sind völlig frei.
Eine Gruppe Rennradler trifft sich um 7.20 Uhr auf dem Parkplatz Edeka Fasanerie, Abfahrt 7.30 Uhr. Guide Michael K.
Eine Gruppe Rennradler trifft sich um 8.45 Uhr auf dem Parkplatz Edeka Fasanerie, Abfahrt 9.00 Uhr. Guide Daniel
Eine Gruppe Rennradler trifft sich um 10.45 Uhr auf dem Parkplatz Edeka Fasanerie, Abfahrt 11 Uhr. Guide Konrad F.

Auch die Rennrad-Routen führen an den zwei Biergärten vorbei, in denen Sie die anderen Teilnehmer und Helfer von ca. 12-16 Uhr treffen:
Oberschleißheim: Schlosswirtschaft (Biergarten)
Buchenhain: Waldgasthof Buchenhain (Biergarten)

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Bitte fahren Sie keine längere Strecke als Sie sonst auch mit dem Fahrrad fahren oder Ihre momentane körperliche Fitness es zulässt. Bitte Werkzeug, Flickzeug, Getränk, Sonnenschutz, Regenschutz mitnehmen.

Alle Teilnehmer müssen sich unbedingt an die StVO halten. Die Strecke führt teilweise über öffentliche Straßen, auf denen auch Autos etc. fahren. Jedes Fahrrad muss verkehrssicher sein. Der Veranstalter empfiehlt dringend das Tragen eines Helms. Beschilderte Radwege sind zu benutzen. Jeder Teilnehmer fährt auf eigene Rechnung und Gefahr. Die Versicherung gegen Unfall und Haftpflicht liegt in der Verantwortung des Teilnehmers. 

Haftungsbegrenzung: Die Haftung des Veranstalters für Schäden der Teilnehmer ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Dies gilt nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen.

Mit der Teilnahme erklären die Teilnehmer ihr Einverständnis, dass Fotos, Interviews oder Filmaufnahmen der Veranstaltung in allen Medien ohne Vergütungsansprüche des Teilnehmers veröffentlicht werden dürfen.